Das war der Pro Rare Austria Tag der seltenen Erkrankungen 2021 – zum Nachschauen

11. March 2021

Pro Rare Austria hat am 27.2.2021 den Tag der seltenen Erkrankungen aufgrund der aktuellen Situation virtuell abgehalten. Wir freuen uns über 170 virtuelle Besucherinnen und Besucher, die durch ihre Teilnahme ein starkes Zeichen der Zusammengehörigkeit gesetzt haben. Wir danken allen herzlich dafür!

Wir freuen uns heute schon auf den Pro Rare Austria Tag der Seltenen Erkrankungen 2022, hoffentlich dann wieder persönlich im MQ Wien, wenn wir unseren 10. Geburtstag feiern werden!

Erstmals hat Pro Rare Austria auch an der internationalen Chain of Lights zum Rare Disease Day mitgemacht. Drei sehr bekannte Gebäude haben von West nach Ost in einer „österreichischen Lichterkette“ in den Farben der Seltenen Erkrankungen gestrahlt, um auf diese aufmerksam zu machen. Wir danken der Bergisel Sprungschanze, Innsbruck dem Ars Electronica Center, Linz und dem Wiener Riesenrad.

Foto Copyright: Bergisel Schanze Innsbruck / Julian Copony/Wiener Riesenrad / ArsElectronica Center Linz

Hier geht’s zu einem kurzen Rückblick - Das war der Tag der seltenen Erkrankungen 2021!
 

Das war das Programm des Pro Rare Austria Tag der seltenen Erkrankungen 2021

Hier gibt's die Veranstaltung zum Nachschauen!

Wir bitten um Verständnis, dass wir aus rechtlichen Gründen den Vortrag von Univ.-Prof. Dr. Markus Hengstschläger online nicht zur Verfügung stellen dürfen.

Wir bedanken uns an dieser Stelle nochmals ganz herzlich bei Univ.-Prof. Dr. Markus Hengstschläger für seine großartige Keynote: „Die Lösungsbegabung, wie man sie fördern und für herausfordernde Lebenssituationen aktiv halten kann“ und die Beantwortung der Fragen des Publikums.

Ebenso danken wir Pamela Grün für die wie immer sehr charmante und professionelle Moderation.

Unser Dank gilt auch unseren treuen Sponsoren, ohne die die Veranstaltung in dieser Form nicht möglich gewesen wäre!

Änderungen im Team von Pro Rare Austria

  • Ab April wird Judith Wimmer als neue Ansprechperson für Mitglieder und Betroffene fungieren und diese Funktion von Johanna Sadil übernehmen. 03/11/2021

Corona-Hilfe: Verlängerung des NPO-Unterstützungsfonds

  • Der NPO-Unterstützungsfonds wird um ein weiteres Quartal verlängert. Anträge für das 4. Quartal 2020 können bis 15. Mai 2021 gestellt werden. 03/11/2021

Kontakt

PRO RARE AUSTRIA