ÖKUSS - Information zum Antrag für die Förderperiode 2019

10. July 2018

Den „Online-Antrag auf Gewährung einer Förderung für bundesweite themenbezogene Selbsthilfe-Organisationen“ für die Förderperiode 2019 können Sie unter folgendem Link abrufen:

Antrag auf Gewährung einer Förderung für bundesweite themenbezogene Selbsthilfe-Organisationen 2019

Die Einreichfrist für Förderungen für das Jahr 2019 ist bis 31. August 2018. Die Entscheidung über die Vergabe der Mittel erfolgt voraussichtlich im November 2018.

Im "ÖKUSS - Leitfaden zur Förderung bundesweiter Selbsthilfeorganisationen" finden Sie alle Informationen zu den Voraussetzungen für antragstellende Organisationen sowie zu den förderbaren Aktivitäten. Auch die Datenschutzbestimmungen den Antrag betreffend finden Sie im Leitfaden. Bitte lesen Sie diesen genau durch, bevor Sie mit dem Ausfüllen des Antrags fortfahren. (Link)

Wir stellen Ihnen zur Vorbereitung auch eine druckbare Leseansicht des Antragsformulars sowie die nötigen Formulare zur Verfügung. (Link)

 

A.      Infoveranstaltung zur Antragstellung 

 

Um Sie bei der Antragstellung zu unterstützen möchten wir auch noch einmal auf unsere Informationsveranstaltungen zur Antragsstellung im Sommer 2018 hinweisen:

 

-          Freitag, 13. Juli 2018, 15 – 17 h (auch online-Teilnahme möglich)

-          Freitag, 24. August 2018, 15 – 17 h

 

Ort: Gesundheit Österreich GmbH, Biberstraße 20, 1010 Wien, Besprechungsraum EG 1

 

Wir ersuchen Sie um Anmeldung unter oekuss.anmeldung@goeg.at! Bitte geben Sie auch bekannt, wenn Sie eine Übersetzung in Gebärdensprache oder Schriftdolmetsch oder andere Hilfen benötigen.

 

Selbstverständlich stehen wir Ihnen bei Fragen auch unter oekuss@goeg.at gerne zur Verfügung!

 

B.  Was sollten Sie sich vorbereiten?

 

1. Gehen Sie die Leseansicht Schritt für Schritt durch und bereiten Sie sich die Antworten vor.

 

2. Im Online-Antrag werden Sie mehrfach aufgefordert, Dateien hochzuladen (siehe Punkt C!). Am besten Sie bereiten alle Dateien  fertig vor und speichern sie in einen eigenen Ordner ab, bevor Sie den Antrag ausfüllen! Sie müssen die Dateien im Antrag dann nur noch hochladen.

 

3. Für Angaben zur Finanzierung Ihrer Organisation stellen wir das Formular „Finanzierung der antragstellenden Organisation“ zur Verfügung. Füllen Sie bitte die Euro-Beträge ein. Alles andere berechnet sich automatisch. Speichern Sie die Datei als Excel-Datei ab.

 

4.  Planen Sie Ihre Vorhaben inhaltlich. Sie brauchen eine kurze (ca. 1 Seite) Beschreibung der Aktivitäten sowie der Ziele die Sie damit erreichen wollen. Diese Beschreibungen können Sie direkt im Antrag eintragen oder bereits fertige Texte hinein kopieren.

 

5.  Planen Sie die Kosten, die Sie für diese Aktivitäten beantragen wollen. Für jede der maximal 3 Aktivitäten gibt es ein Registerblatt im Formular „Budget der Aktivitäten“. Bereiten Sie diese vor, bevor Sie den Antrag ausfüllen und speichern Sie sie als Excel-Datei ab.

 

 

C.      Folgende Unterlagen sind einzureichen (Fragennummern laut Antrag):

·         Antragsformular online

·         Formular „Finanzierung der antragstellenden Organisation“ (als Excel-Datei) (Link) (1.9) 

·         Formular „Budget der Aktivitäten“ (als Excel-Datei) (Link) (3.14)

·         Vereinsregisterauszug nicht älter als 14 Tage (als pdf-Datei) (5.1)

·         Tätigkeitsbericht der zuletzt erstellt wurde (als pdf-Datei) (5.2)

·         Einnahmen-Ausgaben-Rechnung (als pdf-Datei) (5.3)

·         Statuten der Organisation (als pdf-Datei) (5.4)

·         Zeichnungsberechtigte (als pdf-Datei) optional (5.5)

·         Unterschriftenblatt (als pdf-Datei) (Link) (5.6)

 

 

D.  Wie füllen Sie den Antrag aus?

 

1. Nachdem Sie alle Inhalte und Dateien vorbereitet haben, gehen Sie über diesen Link in den Online-Antrag und füllen ihn Schritt für Schritt aus.

 

https://survey.goeg.at/index.php/526362?lang=de

 

2. Damit Ihre bereits ausgefüllten Daten nicht verloren gehen, empfehlen wir, regelmäßig zwischen zu speichern! Dazu klicken Sie auf den Button „Später fortfahren“ in der Navigationsleiste. (oben links). Danach werden Sie aufgefordert, einen Namen, ein Kennwort und ihre E-Mail Adresse anzugeben. Sie erhalten dann eine Bestätigungs-Mail mit Ihren Zugangsdaten und einem Link zu Ihrem Antragsformular. Klicken Sie dann auf den Link, um zu Ihren gespeicherten Antworten zurück zu kehren.

 

3. Bitte füllen Sie den Antrag vollständig aus und senden Sie ihn inklusive sämtlicher Beilagen ab!

 

4. Am Ende des Antrages ist es möglich den von Ihnen ausgefüllten Antrag auszudrucken. Des Weiteren erhalten Sie unmittelbar nach erfolgreicher Einreichung des Antrages eine E-Mail-Bestätigung mit Ihren eingegebenen Antworten.

 

5. Der Antrag gilt erst als eingereicht, wenn er vollständig und fristgerecht abgegeben wurde, d.h. alle Fragen beantwortet und alle erforderlichen Formulare und Beilagen (insbesondere der Scan des unterzeichneten Unterschriftenblatts) ausgefüllt und hochgeladen wurden! Unvollständige Anträge können technisch nicht eingereicht werden. Bei Online-Einreichungsproblemen überprüfen Sie bitte daher zuerst, ob alle nötigen Uploads erfolgt und alle Felder befüllt worden sind.

 

Bei Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich unter oekuss@goeg.at gerne zur Verfügung!

Kontakt

PRO RARE AUSTRIA

  • Allianz für seltene Erkrankungen
    Am Heumarkt 27/1
    1030 Wien
  • T. +43 664 456 9737
    F. +43 1 876 40 30 - 30
  • office@prorare-austria.org