ÖKUSS Newsletter

03. June 2020

 

 

 

 

 

 

 

Liebe Leserinnen und Leser, liebe Selbsthilfe-Interessierte!

 

Wir möchten Sie auf zwei interessante Initiativen aus den Bereichen Kommunikation und Information hinweisen, die – nicht zuletzt aufgrund der Corona-Pandemie – besonders aktuell sind.

Wir hoffen, dass es Ihnen gut geht und wünschen Ihnen entspannte Lesezeit!

Wir wünschen Ihnen entspanntes Lesevergnügen!

Mag.a Gudrun Braunegger-Kallinger
Leiterin der Österreichischen Kompetenz- und Servicestelle für Selbsthilfe

 

Selbsthilfe in Online-Zeiten

Wie bleibe ich mit anderen Selbsthilfe-Aktiven trotz „Physical Distancing“ in Kontakt? Wie kann der Austausch in der Gruppe sichergestellt werden, wenn persönliche Treffen nicht möglich sind? Welche Chancen eröffnet die digitale Welt für die Selbsthilfe? Mit diesen und vielen weiteren Fragen beschäftigt sich die Wiener Online-Selbsthilfe Konferenz.

„Selbsthilfe im digitalen Kontakt – Chance, Risiko oder Widerspruch?“
Do, 28. Mai 2020, 14:00 bis 16:15 Uhr mit Webinaren von 16:30 bis 17:30 Uhr

Programm und Anmeldung: www.wig.or.at

 

Checklisten zu guter Gesundheitsinformation

Gesundheitsinformationen sind allgegenwärtig; dabei ist es aber oft schwierig einzuschätzen, wie vertrauenswürdig etwa ein Text auf einer Website oder eine Patientenbroschüre ist. Als Unterstützung wurden von der Österreichischen Plattform für Gesundheitskompetenz (www.oepgk.at) zwei Checklisten erarbeitet. Wir denken, dass es für Selbsthilfeorganisationen doppelt wichtig ist, auf die Qualität von Gesundheitsinformation zu achten, da sie Gesundheitsinformationen konsumieren, aber auch selber entwickeln. Diese beiden Checklisten können Sie dabei unterstützen:

  • Die Checkliste Gute Gesundheitsinformation für alle Menschen, die für den eigenen Zweck Gesundheitsinformationen hinsichtlich ihrer Qualität einschätzen wollen,
  • Eine Profi-Checkliste Gute Gesundheitsinformation für Gesundheitsdienstleister/-innen, die gerne Gesundheitsinformationen prüfen wollen, bevor sie diese an ihre Patientinnen und Patienten weitergeben oder empfehlen.

Checklisten zum Download:

https://oepgk.at/wp-content/uploads/2020/05/checkliste-ggi_allg_april-2020_v-1-0.pdf

https://oepgk.at/wp-content/uploads/2020/05/checkliste-ggi_profis_april-2020_v-1-0.pdf

 

Reminder 4. Fördercall gestartet

Die Einreichung der 4. Förderung von bundesweiten themenbezogenen Selbsthilfeorganisationen durch die Österreichische Sozialversicherung das Jahr 2021 wurde eröffnet. Eine Einreichung ist bis zum 31. Juli 2020 möglich.

Bitte beachten Sie, dass Änderungen im Leitfaden und in den Dokumentenvorlagen zum Vorjahr vorgenommen wurden!

Den „Online-Antrag auf Gewährung einer Förderung für bundesweite themenbezogene Selbsthilfe-Organisationen“ für die Förderperiode 2021 können Sie unter folgendem Link abrufen:

https://oekuss.at/foerderung_2021

 

FGÖ-Konferenz „Sozialer Zusammenhalt stärkt Gesundheit!“

Die 22. Österreichische Gesundheitsförderungskonferenz mit dem Titel „Sozialer Zusammenhalt stärkt Gesundheit! Beiträge der Gesundheitsförderung“ findet am Montag, 16. November 2020 im Congress Graz in Kooperation mit dem Gesundheitsfonds Steiermark in Graz statt. Die Tagung der Österreichischen Gesellschaft für Public Health (ÖGPH) widmet sich ebenfalls diesem Thema und findet im Anschluss – 17.-18.11.2020 – am gleichen Standort statt.

Die Einladung zur FGÖ-Konferenz mit Programmüberblick und Informationen zur Anmeldung finden Sie ab Juni 2020 unter www.fgoe.org.

 

Hier geht's zur Browser Ansicht des Newsletters!

Hier geht's zur ÖKUSS-Newsletter-Anmeldung!

NANES - netzwerkINFO 4/2020

  • Hier geht's zur netzwerkINFO 1/2020 von NANES - der Initiative Nationales Netzwerk Selbsthilfe! 05/25/2020

Gesundheit.gv.at Newsletter

  • Der Gesundheit.gv.at Newsletter im Mai 2020. 05/25/2020

Kontakt

PRO RARE AUSTRIA

Anmeldung

Presseverteiler