se-atlas

27. April 2017

Versorgungsatlas für Menschen mit seltenen Erkrankungen

Der se-atlas – Versorgungsatlas für Menschen mit seltenen Erkrankungen – wird vom deutschen Bundesministerium für Gesundheit gefördert und im Rahmen des Nationalen Aktionsplans für Menschen mit seltenen Erkrankungen umgesetzt. Über die Plattform können sich Betroffene, Angehörige, Ärztinnen und Ärzte sowie Interessierte einen Überblick über Versorgungseinrichtungen und Selbsthilfeorganisationen für Menschen mit seltenen Erkrankungen in Deutschland verschaffen.

Lesen Sie mehr:www.se-atlas.de

Kontakt

PRO RARE AUSTRIA

  • Allianz für seltene Erkrankungen
    Am Heumarkt 27/1
    1030 Wien
  • T. +43 664 456 9737
    F. +43 1 876 40 30 - 30
  • office@prorare-austria.org