2. ÖKUSS-Fachtagung

Im Rahmen der 2. ÖKUSS-Fachtagung wird eingeladen, die aktuelle Themen und Entwicklungen in der Selbsthilfe in Österreich zu diskutieren. Im Mittelpunkt stehen die Herausforderungen, denen Vertreterinnen und Vertreter von bundesweiten Selbsthilfeorganisationen sowie Selbsthilfe-Unterstützungseinrichtungen in ihrer Arbeit täglich begegnen.

Ein Schwerpunkt der Vorträge und Workshops liegt auf dem Thema „Kollektive Patientenbeteiligung“. Gemeinsam werden mögliche Antworten auf die Fragen „Wie sollen, können und wollen sich Patientenvertreterinnen und -vertreter im Gesundheitssystem beteiligen?“ und „Welche konkrete Unterstützung benötigen sie dazu?“ gesucht.

Zielgruppe
Vertreterinnen und Vertreter von bundesweiten Selbsthilfeorganisationen, der Selbsthilfe-Unterstützungseinrichtungen, Stakeholder im Gesundheitssystem, Medienvertreterinnen und -vertreter.

Information & Anmeldung

Die Teilnahme an der Tagung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich: ÖKUSS - Österreichische Kompetenz- und Service-stelle für Selbsthilfe, Biberstraße 20, 1010 Wien, www.oekuss.at.

Hier geht's zur Einladung & zum Programm!
 

Sie setzen großartige Aktivitäten um? Wir wollen sie sichtbar machen und teilen!

ÖKUSS sucht Ihr Plakat!

Anmeldung

Presseverteiler