Steckbrief

Name des Expertise Zentrums:

St. Anna Kinderspital & St. Anna Kinderkrebsforschung


Zuständigkeitsbereich:

Pädiatrische Hämato- Onkologie und Europäische Koordination des Europäischen Referenznetzwerkes der Pädiatrischen Hämato-Onkologie (ERN PaedCan)  

Das St. Anna Kinderspital übernimmt Anfragen über die zentrale ERNPaedCan Kontaktadressen (s.u.) oder direkt über das virtuelle „EU Clinical Patient Management System (CPMS)“ von behandelnden Ärzten Vorort.  Die so eingebrachten Fragen zu Diagnostik und  Therapie von Kinderkrebserkrankungen werden nach Klärung der Voraussetzungen (Einwilligungserklärung der betroffenen Familie; DSGVO konforme  Systemberechtigungen) über virtuelle Konsultationstools mit Experten aus dem EU-weiten Netzwerk auf Basis der zur Verfügung stehenden medizinischen Dokumentation und Bildgebung diskutiert.  Ziel ist es, bevorzugt über Wissenstransfer und Beratung Hilfestellung zu geben und grenzübergreifenden Patiententransfers nur in jenen Fällen zu befürworten, wo tatsächlich Vorort die entsprechende Expertise für spezielle Interventionen und Therapieformen nicht besteht.

Kontakt: Prof. Ruth Ladenstein & Martin Schalling, MSc.                        

Telefon: +43(1)40470-4750; +43(1)40470-4991                

E-Mail:    ruth.ladenstein@ccri.at; martin.schalling@ccri.at                                  

 

 

Homepage

 

Logo