Wir suchen Verstärkung!

15. Mai 2022

Pro Rare Austria, Allianz für seltene Erkrankungen, ist seit der Gründung im Jahr 2011 ein bestens etablierter, österreichweit engagierter und international vernetzter Verein, der sich als Dachverband
um die Anliegen von Menschen mit seltenen Erkrankungen (mehr als 450.000 Betroffene in Österreich) annimmt.

Unsere wesentlichen Ziele sind: Interessen von Menschen mit seltenen Erkrankungen vertreten, Menschen mit seltenen Erkrankungen und ihre Selbsthilfeorganisationen vernetzen sowie Wissen über seltene Erkrankungen vergrößern.


Wir suchen zum Eintritt spätestens im September eine:n Junior Projektmanager:in
Teilzeit (20 Stunden pro Woche) | befristet auf zwei Jahre |Dienstort Wien

Ihr Aufgabengebiet:
• Inhaltliche Erarbeitung und Koordination von Projekten zu den Themen Entwicklung von Gesundheitskompetenz, Kinder- und Jugendgesundheit spezifisch für seltene Erkrankungen
• Projektplanung und -management in zeitlicher, personeller und finanzieller Hinsicht
• Organisation und Moderation von Workshops und Arbeitssitzungen mit Expert:innen und Stakeholdern, Übernahme von Präsentationen zu den Themen des Projekts
• Dokumentation von Diskussions- und Arbeitsergebnissen, Erstellung von Texten
• Berichtslegung an Geschäftsleitung und Fördergeber:in entsprechend der Richtlinien

Unsere Anforderungen:
• Ausbildung bzw. Berufserfahrung im Sozial- und Gesundheitswesen
• Erfahrung in Projektarbeit
• Ausgeprägtes Interesse an den Themenbereichen und an Projektarbeit
• Beherrschung von MS-Office
• Gute Ausdrucksfähigkeit in Deutsch und Englisch (in Wort und Schrift)
• Genaue, selbständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
• Teamplayer, Serviceorientierung und Empathie im Umgang mit Anderen

Unser Angebot:
• Abwechslungsreiches und sinnstiftendes Aufgabengebiet
• Kleines, professionell agierendes Team, gutes Arbeitsklima
• Flexible Arbeitszeiten, Homeoffice
• Zentrales, öffentlich gut erreichbares Büro
• Jahresgehalt: EUR 17.000,- brutto (Basis: 20 Wochenstunden), je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine marktkonforme Überzahlung vorgesehen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (auf Deutsch) mit Motivationsschreiben und Lebenslauf per e-mail an office@prorare-austria.org – ehestmöglich, bis 29. Mai 2022.
Kontakt: Pro Rare Austria, Mag. Elisabeth Weigand, MBA
Schottenring 14, Ebene 2, 1010 Wien

Lass uns reden – 8 Konflikt-schwangerschaften

  • Ein Dokumentarfilm zum konfliktbehafteten und kontroversiellen Thema Schwangerschaftsabbruch. 05/03/2022

Unterstützung für Menschen mit seltenen Erkrankungen aus der Ukraine

  • We offer support for all people with rare diseases who plan to come to Austria or have already arrived here. 05/02/2022

Kontakt

PRO RARE AUSTRIA