Dr. Rainer Riedl legt ehrenamtliche Geschäftsführertätigkeit zurück

10. März 2020

Mit 1.3.2020 hat Dr. Rainer Riedl, Gründer und Obmann von Pro Rare Austria, seine ehrenamtliche Geschäftsführertätigkeit aus Zeit- und Kapazitätsgründen zurückgelegt und wird sich bis auf weiteres im Vorstand der Organisation nur mehr um interne, administrative Angelegenheiten annehmen können. Dankenswerterweise übernimmt Ulrike Holzer als stellvertretende Obfrau interimistisch die Rolle als „Frontfrau“ und primäre Ansprechpartnerin. Pro Rare Austria wird sich selbstverständlich auch in Zukunft mit aller Kraft für die Anliegen von Menschen mit seltenen Erkrankungen einsetzen und weiterhin ein verlässlicher Partner in allen bestehenden Projekten und Kooperationen sein. Um den erfolgreichen Weg mit dem gleichen Engagement fortsetzen zu können und die Professionalisierung voranzutreiben, wird sich Pro Rare Austria personell verstärken (müssen) und ist derzeit auf der Suche nach einer/m kompetenten/r und empathischen/r Geschäftsführer/in.

Hier geht's zur Stellenausschreibung!

Wiener Gesundheitspreis 2020

  • Bis 15. Mai können kreative Ideen in verschiedenen Kategorien eingereicht werden - zeigen Sie wie gesund die Stadt Wien ist! 03/10/2020

Das war der Tag der seltenen Erkrankungen 2020

  • Rare ist many - rare is strong - rare is proud! 03/10/2020

Kontakt

PRO RARE AUSTRIA

Anmeldung

Presseverteiler