Filmprojekt UN(VER)WUNDBAR -

04. Februar 2020

Die Selbsthilfe OÖ feiert heuer ihr 30-jähriges Bestehen.

Diese Jubiläum nehmen sie zum Anlass, Selbsthilfe sichtbar zu machen. In Zusammenarbeit mit ihrem Partner, der Firma Werbeberg, starten sie ein Filmprojekt, in dem sie offen über Selbsthilfe reden und zeigen, dass Selbsthilfe kein Tabuthema ist, sondern bereits unzähligen Menschen geholfen hat. 

Dazu benötigen sie Ihre Mithilfe und laden Sie ein, sich an dem Projekt zu beteiligen. Das Konzept sieht vor echte Geschichten von Betroffenen wiederzugeben und besteht aus zwei Teilen: 

1.) Sie erzählen Ihre persönliche Geschichte und Ihre Erfahrungen mit Ihrer Selbsthilfegruppe in einer schriftlichen Zusammenfassung (maximal eine A4 Seite), bitte per E-Mail an die SHOÖ senden: office@selbsthilfe-ooe.at und/oder

2.) Sie schicken ein kurzes Video das Ihren Vornamen und die Selbsthilfegruppe beinhaltet, in der Sie sich engagieren. Beispiel: Volker, Selbsthilfegruppe für Trauernde Eltern.

Es geht nicht darum, professionelle Videos zu produzieren, sondern der Fokus liegt auf authentischem Material. Es ist kein Problem, wenn Sie keine Expertin oder kein Experte sind. Die Kurzclips werden in der Schlussszene des Films als aufeinanderfolgende Sequenzen die Vielfalt der Selbsthilfe zeigen.

Upload für Ihr persönliches Selfie-Video und weitere Informationen unter folgendem Link: https://www.werbeberg.at/imagefilm-selbsthilfe

Einsendeschluss ist der 15. Februar 2020. 

Kontaktperson: 

Manuela Bruckmüller

-----------------------------------
Selbsthilfe OÖ
Dachverband der Selbsthilfegruppen 
4021 Linz, Garnisonstraße 1a/2
Tel.: +43 (0) 732 797666  
E-Mail: office@selbsthilfe-ooe.at
www.selbsthilfe-ooe.at

EURORDIS Photo Award

  • Jetzt abstimmen! 02/03/2020

EURORDIS NEWSLETTER

  • Hier geht's zum EURORDIS-Mitglieder Newsletter vom 29. Jänner! 01/29/2020

Kontakt

PRO RARE AUSTRIA

Anmeldung

Presseverteiler