Infoplattform Pflege

03. Mai 2021

Eine neue Website Infoplattform Pflege wurde vom Sozialministerium bei der Gesundheit Österreich beauftragt und wird eine Infoplattform sein, auf der alle wesentlichen betreuungs- und pflegerelevanten Themen für von Pflege Betroffene zu finden sein werden. Sie wird stufenweise ausgebaut werden und in einer ersten Variante im Dezember 2021 online gehen. In dieser ersten Ausbaustufe wird sie sich zunächst auf die Bedürfnisse älterer Menschen und ihre pflegenden Zu- und Angehörigen konzentrieren.

Der Mindestanspruch an diese Webseite ist, dass sie die Kriterien niederschwellig, leicht verständlich, übersichtlich dargestellt, informativ, beratend, barrierefrei und leichter lesen erfüllen muss. Teile der Seite werden auch in Gebärdensprache übersetzt und in Form von Videos eingebettet werden.

Zur Entwicklung der Themen und Inhalte wurde ein Beirat gegründet, der sich aus Personen zusammensetzt, die die Gruppe der Senioren, der pflegenden Angehörigen, der Menschen mit Demenz, mit chronischen Erkrankungen und mit Behinderung repräsentieren. So werden fachliche Erfahrungen aus den jeweiligen Perspektiven eingebracht. Dieser Beirat hatte auch die Aufgabe Nutzer und Nutzerinnen der zukünftigen Webseite zu rekrutieren, welche zunächst ebenso in die Entwicklung der Inhalte, im nächsten Schritt aber als Tester in die Prüfung der Usability (Click Dummy ab Juli und Beta-Version ab Oktober 2021) eingebunden werden. Die Fokusgruppe ist dazu angehalten, sich aus der Perspektive der betroffenen Gruppe, die sie vertritt, zu artikulieren.

Pro Rare Austria ist durch das Vorstandsmitglied Michaela Weigl sowohl im Beirat als auch in der Fokusgruppe der Nutzer vertreten.

COVID-19 IMPFUNG: INFORMATIONEN UND STELLUNGNAHME VON PRO RARE AUSTRIA

  • Hier finden Sie aktuelle Informationen rund um die Covid-19 Impfung. 04/30/2021

Nachlese/Nachschau vergangener Veranstaltungen

  • Event verpasst? Hier haben Sie die Möglichkeit viele spannende Webinare und Veranstaltungen nachzuholen. 04/29/2021

Kontakt

PRO RARE AUSTRIA

Anmeldung

Presseverteiler