10th ECRD moves Online!

Die Europäische Konferenz über Seltene Erkrankungen und Orphan-Arzneimittel (ECRD) ist global anerkannt als die größte patientengeführte Veranstaltung für Menschen mit seltenen Erkrankungen. Hier leisten partnerschaftliche Dialoge, Wissenserwerb und Debatten die Vorarbeit für die Gestaltung zukünftiger Politik für seltene Erkrankungen.

Die Veranstaltung führt über 800 Teilnehmer aus über 50 Ländern weltweit zusammen. Auf der ECRD werden innovative Lösungen für den Bereich der seltenen Erkrankungen konzipiert, denn die Veranstaltung führt, inspiriert und motiviert alle Interessenvertreter dazu, Maßnahmen zu ergreifen. Die Konferenz bietet eine unvergleichliche Möglichkeit für die Kontaktaufnahme und den Austausch von unschätzbarem Wissen mit allen Interessenvertretern der Gemeinschaft von Patienten mit seltenen Erkrankungen – Patientenvertreter, politische Entscheidungsträger, Forscher, Ärzte, Vertreter der Industrie, Kostenträger und Regulierungsbehörden.

Um möglichst viele unserer deutschsprachigen Zuschauer zu erreichen, haben wir in die Simultanübersetzung der Eröffnungs-Plenarsitzungen (11:30 - 13:00 Uhr und 14: 00-14: 45 Uhr, Donnerstag, 14. Mai) sowie die Abschluss-Plenarsitzung (16:00 - 18:00 Uhr, Freitag, 15. Mai) investiert. Hier geht's zum Programm!
 
"Wir hoffen, dass dies die ECRD für Deutschsprachige noch zugänglicher macht, und als einer unserer wichtigsten Partner im deutschsprachigen Raum hoffen wir, dass Pro Rare Austria uns dabei helfen kann, diese aufregenden Neuigkeiten zu verbreiten." So, Millie Gibson, Asisstentin des ECRD Veranstaltungs-Teams.
 
ECRD kann von Regierungsmitarbeitern / Regulierungsbehörden / politischen Entscheidungsträgern usw. kostenlos besucht werden. Obwohl wir gezwungen waren, ECRD online zu stellen, ist es eine wunderbare Chance, denn so können viele politische Entscheidungsträger, Regierungsangestellte und Behörden uns anschließen und kostenlos mehr über die Welt der seltenen Krankheiten erfahren. ECRD ist eine wunderbare Gelegenheit, Ihre nationalen Behörden unserer Gemeinschaft vorzustellen. Weitere Informationen zur Registrierung finden Sie hier!

Hier geht's zur Anmeldung!

Anmeldung

Presseverteiler