11th European Conference on Rare Diseases and Orphan Products - online

The European Conference on Rare Diseases and Orphan Products is recognised globally as the largest, patient-led rare disease event in which collaborative dialogue, learning and conversation takes place, forming the groundwork to shape future rare disease policies.

Please contact Martina Bergna for more information.

 

Die European Conference on Rare Diseases and Orphan Products ist weltweit als die größte, von Patienten geleitete Veranstaltung für seltene Krankheiten anerkannt. Gemeinsamer Dialog, Austausch, Fortbildung und Vernetzung sind mitunter Ziele dieses Events und bilden eine Grundlage für die Gestaltung der zukünftigen Politik für seltene Erkrankungen.

Die nächste ECRD findet vom 27. Juni bis 1. Juli 2022 online statt. Sie wird alle Interessenvertreter zusammenführen, um zu debattieren, wie die Ergebnisse der prospektiven Studie Rare 2030 in einen Vorschlag konkreter Maßnahmen zur Adressierung der nicht erfüllten Bedürfnisse und andauernden Ungleichheiten in ganz Europa umgesetzt werden können.

Bitte kontaktieren Sie Martina Bergna für weitere Informationen.

Tagungswebsite: https://www.rare-diseases.eu/

Programm: https://www.rare-diseases.eu/programme/

Registrierung: https://www.rare-diseases.eu/register/