9th eurpean conference on rare diseases & orphan drugs (ECRD)

Was ist ECRD?

ECRD – die Europäische Konferenz für seltene Erkrankungen und Orphan-Produkte ist das größte Treffen von Patientenvertretern aus dem Bereich seltener Erkankungen in Europa. Angesprochen werden Themen wie Forschung, Entwicklung neuer Therapien, Gesundheitsversorgung, soziale Versorgung, öffentliche Gesundheitspolitik und Unterstützung auf europäischer, nationaler, regionaler und internationaler Ebene.

Wann und wo findet die Konferenz statt?

Die ECRD 2018 findet vom 10. – 12. Mai im Messezentrum Wien statt.

Was steht auf dem Programm?

Unter dem Motto „Rare Diseases 360° – kollaborative Strategien, damit keiner zurückgelassen wird“ treffen Patientenvertreter aus ganz Europa zusammen. Im Fokus stehen dabei folgende Themen:

  • Thema 1: Strukturierung der Forschungs- und Diagnoselandschaft
  • Thema 2: Vorbereitung auf revolutionäre Produkte
  • Thema 3: Der digitale Patient
  • Thema 4: Lebensqualität: das Entscheidende, entscheidend machen
  • Thema 5: Wirtschaftliche Perspektiven seltener Erkrankungen
  • Thema 6: Globale Seltene Gerechtigkeit: Haben wir das bereits erreicht?

 

Lesen Sie mehr.

NEU: Das finale Programm jetzt downloaden!

 

 

Kontakt

PRO RARE AUSTRIA

  • Allianz für seltene Erkrankungen
    Am Heumarkt 27/1
    1030 Wien
  • T. +43 664 456 9737
    F. +43 1 876 40 30 - 30
  • office@prorare-austria.org