Digitale Strategien für einen Aufklärungstag über Ihre seltene Erkrankung

Organisieren Sie einen Aufklärungstag für Ihre Erkrankung und möchten erfahren, wie Sie digitale Strategien für eine breitere Reichweite einsetzen können? Nehmen Sie am 31. Oktober (13:00 MEZ) teil an unserem Webinar der EURORDIS ‚How-to‘-Webinarserie! Patientenvertreter Jan Geissler wird über die während des kürzlichen Aufklärungstags für chronische myeloische Leukämie (CML) gewonnenen Erfahrungen berichten und mit Teilnehmern des Webinars eine Debatte über den Einsatz von digitalen Hilfsmitteln zur maximalen Sensibilisierung für die Erkrankung führen. Registrieren Sie sich für das Webinar und senden Sie eine E-Mail an: denis.costello@eurordis.org.

Schließen Sie sich RareConnect an und tauschen Sie sich mit anderen von Ihrer Erkrankung betroffenen Menschen aus!

Das globale Online-Netzwerk RareConnect ist verfügbar in 12 Sprachen und bietet einen sicheren Ort, wo von seltenen Erkrankungen Betroffene und deren Familien zueinander Kontakt aufnehmen und wichtige Erfahrungen und Informationen sowie Ressourcen austauschen können. 

Schließen Sie sich RareConnect an und werden Sie teil von über 160 bereits bestehenden Online-Gemeinschaften für eine spezifische Erkrankung. RareConnect plant aktuell, Online-Gemeinschaften für wiederkehrende virale Meningitis, primäre Zilien-Dyskinesie, Glutarazidurie Typ 3 und MCADD. Wenden Sie sich an info@rareconnect.org für weitere Informationen. EURORDIS ging kürzlich eine Partnerschaft mit Care4Rare Canada für die fortwährende Pflege der Website ein. RareConnect berücksichtigt dies in seinen aktualisierten Nutzungsbedingungen.

Kontakt

PRO RARE AUSTRIA

  • Allianz für seltene Erkrankungen
    Am Heumarkt 27/1
    1030 Wien
  • T. +43 664 456 9737
    F. +43 1 876 40 30 - 30
  • office@prorare-austria.org