Forum "Seltene Erkrankungen InFusion"

Das Forum „Seltene Erkrankungen InFusion“ möchte einen Beitrag leisten, um auf die speziellen Probleme in der Diagnose, Therapie und Versorgung der seltenen Erkrankungen aufmerksam zu machen. Ziel ist es, den Diskurs unter den Akteuren im Gesundheitssystem zu fördern und gesundheitspolitische Handlungsoptionen aufzuzeigen.

Das zweite Forum widmet sich den Besonderheiten und Handlungsnotwendigkeiten in der Versorgung mit Biotherapeutika am Beispiel der Immunglobuline. Immunglobulinpräparate zählen zu den Biotherapeutika und sind hochkomplexe biologische Arzneimittel, die nicht synthetisch hergestellt werden können. Die Einzigartigkeit des Rohstoffs Plasma als Ausgangsmaterial zur Behandlung dieser Erkrankungen stellen für das Gesundheitssystem besondere Herausforderungen dar.

Das Forum „Seltene Erkrankungen InFusion“ findet am 12. November 2019 in Berlin statt. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Weitere Informationen sowie die Anmeldung unter: www.infusion-berlin.de