RARE DISEASES DIALOG: Nutzenbewertungen bei seltenen Erkrankungen

In diesem öffentlichen Pharmig Dialog wird diskutiert, welche medizinischen Leistungen in einer Nutzenbewertung beurteilt werden, an Hand welcher Kriterien und von wem eine Nutzenbewertung erfolgt, welchen Einfluss Real World Daten haben und wie anwendbar HTA im Bereich der seltenen Erkrankungen sein kann. Ziel dieses Dialoggespräches ist, Gesellschaft und Politik wichtige Fakten zu diesem Thema aufzuzeigen und mit relevanten Stakeholdern zu erörtern, wie eine sinnvolle Nutzenbewertung im Bereich der seltenen Erkrankungen aussehen sollte. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Um Anmeldung unter office@pharmig-academy.at oder +43 1 4060290 43 wird gebeten. Lesen Sie mehr.

Kontakt

PRO RARE AUSTRIA

  • Allianz für seltene Erkrankungen
    Am Heumarkt 27/1
    1030 Wien
  • T. +43 664 456 9737
    F. +43 1 876 40 30 - 30
  • office@prorare-austria.org