Webinar: „Freistellung der Hochrisikogruppe von der Arbeit“

Die Freistellung der Hochrisikogruppe im Zusammenhang mit COVID-19 beschäftigt bereits seit Tagen und Wochen viele chronisch Kranke in Österreich. Da es diesbezüglich viele Unklarheiten und Fragen gibt, möchte der Verein ChronischKrank Österreich in Form eines Webinars für Aufklärung sorgen. Am 30.04.2020 war Obmann Mag. Jürgen Holzinger live in der Sprechstunde von Gesundheitsminister Anschober zu Gast.  Im Zuge dieses Treffens erhielten wir alle notwendigen Informationen rund um das Thema Freistellung der Hochrisikogruppe. Hier geht’s zum Video:  https://chronischkrank.at/2020/unser-obmann-live-mit-dem-gesundheitsminister/

 

Deshalb findet am 12.05.2020 ein Webinar zur Thematik „Freistellung der Hochrisikogruppe von der Arbeit“ von Obmann Mag. Jürgen Holzinger um 17 Uhr statt. 

 

Das Webinar ist  vor allem für ArbeitnehmerInnen als Betroffene,  aber auch für Arbeitgeber, die sich informieren möchten, gedacht.

Für die Teilnahme am Webinar bedarf es einer Teilnahmegebühr iHv 10€, die als Spende steuerlich absetzbar ist.

Anmeldungen unter: neuigkeiten@chronischkrank.at

Bisherigen Beiträge zum Thema Corona-Virus unter folgendem Link: https://chronischkrank.at/category/corona-virus/

Anmeldung

Presseverteiler