Mit dem #Pledge4RD ein Zeichen für seltene Erkrankungen setzen - Europawahl 2019!

12. Mai 2019

Bitten Sie Ihre Europaabgeordneten um die Zusage ihrer Unterstützung im Bereich der seltenen Erkrankungen #Pledge4RD

Vom 23. bis 26. Mai wählen EU-Bürger die Abgeordneten des Europäischen Parlaments für die nächsten fünf Jahre. EURORDIS und die Gemeinschaft von Patienten mit seltenen Erkrankungen ruft zurückkehrende und neu kandidierende Abgeordnete des Europäischen Parlaments auf, ihre Unterstützung für den Bereich der seltenen Erkrankungen noch vor den Europawahlen zu zeigen, indem sie in drei wichtigen Bereichen Maßnahmen ergreifen: (1) Gewährleistung einer richtigen Diagnose und angemessener Versorgung; (2) Unterstützung holistischer Versorgung und sozialer Dienste für Menschen mit einer seltenen Erkrankung sowie (3) Nutzen der Chancen der Wissenschaft und Innovation.

Bitten Sie Ihre Europaabgeordneten ihre Unterstützung im Bereich der seltenen Erkrankungen zuzusagen, indem sie dieses Bild hochhalten  und ein Foto davon in ihren sozialen Medienkanälen veröffentlichen und mit#Pledge4RD #EUelections2019 sowie @eurordis kennzeichnen.

Mit dem Zebra zu mehr Awareness für Lungenhochdruck

  • PH Austria hat gemeinsam mit Steve van Wormer ein Kurzvideo zum Thema Lungenhochdruck gestaltet, um auf die Krankheit aufmerksam zu machen. 04/09/2019

Beitrag über das Leben von Schmetterlingskindern demnächst in ORF2

  • Am 12.4. und 14.4.2019 werden zwei Beiträge zum Thema Schmetterlingskinder in ORF2 ausgestrahlt. 04/05/2019

Kontakt

PRO RARE AUSTRIA

  • Allianz für seltene Erkrankungen
    Schottenring 14, Ebene 2
    1010 Wien

    Bei persönlichen Vorsprachen bitten wir um Terminvereinbarung. Unser Büro ist barrierefrei erreichbar. Wir informieren Sie vor Ihrem Besuch gerne.

    Registrierungszahl im zentralen Vereinsregister
    ZVR: 066216826
  • Für Mitglieder, Betroffene und Angehörige – Servicezeiten Mo-Do: 10:00-15:00 Uhr
    +43 (0) 664 280 37 67

    Für allgemeine Anfragen:
    +43 664 456 97 37

    Damit wir Ihre Anfrage bestmöglich beantworten können, bitten wir Sie, uns beim Erstkontakt folgendes Formular ausgefüllt zu übermitteln. Das hilft uns, besser und schneller auf Ihre Bedarfe zu reagieren.

    Formular Kontaktaufnahme für Betroffene – Erste Informationen erbeten

  • office@prorare-austria.org