#LightUpForRare – Rare Disease Day am 28. Februar 2023

06. Februar 2023

Jedes Jahr am letzten Februartag (2023 der 28. Februar) findet der Tag der seltenen Erkrankungen statt. Der Tag hat seit seiner Gründung im Jahr 2008 dazu beigetragen, eine internationale Gemeinschaft aufzubauen, die global und vielfältig ist, aber in ihren Zielen geeint: Soziale Chancengleichheit, gleichberechtigte Gesundheitsversorgung und Zugang zu Diagnosen und Therapien für Menschen mit einer seltenen Erkrankung.

Der Tag der seltenen Erkrankungen wurde von EURORDIS und mehr als 65 nationalen Allianz-Patient:innenorganisationen ins Leben gerufen und wird von ihnen koordiniert. Jede:r – ob Patient:in, Organisationen, Einzelperson – ist dazu eingeladen, dazu beizutragen, das Bewusstsein für seltene Erkrankungen zu schärfen.

In den letzten Jahren wurden als internationale Chain of Lights weltweit Gebäude in den Farben des Rare Disease Days beleuchtet. Dieses Jahr können alle mit machen und zu Hause ein Zeichen für die seltenen Erkrankungen setzen:

Teilen Sie das diesjährige Rare Disease Day Video und machen Sie auf den Tag der seltenen Erkrankungen aufmerksam.

Auf der Website des Rare Disease Days finden Sie Bilder für Social Media, Hintergründe für Videokonferenzen und vieles mehr.

Nehmen Sie an unserer Beleuchtungsaktion auf Social Media teil!

 

Broschüre Patient:innenrechte

  • Ein praxisorientierter und alltagsrelevanter Begleiter für alle 02/06/2023

EURORDIS Podcast "Rare on Air"

  • Hörempfehlung: Ein neuer Podcast, in dem Themen rund um seltene Erkrankungen besprochen werden. 02/03/2023