Steckbrief

Name des Expertisezentrums:
Expertisezentrum für Knochen- und Weichteiltumore an der Univ.-Klinik für Orthopädie und Traumatologie Graz

Expertisefeld:
Benigne oder primäre/sekundäre maligne Tumore des Stütz- und Bewegungsapparates

Procedere: Die Erstkontaktaufnahme erfolgt über die spezielle Tumorambulanz an der Univ.-Klinik für Orthopädie und Traumatologie. Diese findet jeweils Donnerstags von 07:45 bis 13:00 Uhr statt und wird von Expert:innen der Tumororthopädie betreut.
Wann: Bei unklaren Schmerzen/Schwellungen an Extremitäten oder der Wirbelsäule, bei diagnostiziertem oder Verdacht auf einem gutartigen oder primären/sekundären bösartigen Tumor des Stütz- und Bewegungsapparates.
Wer: Die Kontaktaufnahme kann vom diagnostiziertem Patienten selbst über die Tumorambulanz erfolgen.
Wie: Für eine Erstvorstellung auf der Tumorambulanz ist ein Termin erforderlich, der über die Telefonnr. +43(0) 316 385 13358 vereinbart werden kann. Eine fachärztliche Überweisung ist nicht zwingend notwendig. Das Mitbringen von wichtigen Befunden (MRT mit Kontrastmittel, Röntgenbilder) wird empfohlen.

Kontakt:
Univ.-Klinik für Orthopädie und Traumatologie Graz

Adresse:
Auenbruggerplatz 5, 8036 Graz

Telefon:
+43 (0)316 385 13358

E-Mail:
andreas.leithner@medunigraz.at

Assoziiertes Nationales Zentrum (ANZ) im ERN EURACAN

Logo