MedUni Wien sucht Patienten für Studie zu therapeutischen Möglichkeiten bei Sarkoidose

15. Mai 2019

Für eine Studie werden von Dr. Georg Stary (Dermatologie, MedUni Wien) und seinem Team  Patienten mit chronisch-aktiver Sarkoidose und kutaner Beteiligung gesucht.

Die Studie untersucht einen neuen Ansatz in der Therapie der Sarkoidose. Dabei wird den Teilnehmern ein mTOR-Inhibitor (z.B. Sirolimus, Everolimus) zunächst topisch und anschließend systemisch verabreicht. Rezente Daten deuten auf eine Wirksamkeit von mTOR-Inhibitoren hin. Die Teilnahmedauer pro Patient beträgt ein Jahr und alle Untersuchungen werden durchgehend am Allgemeinen Krankenhaus der Stadt Wien durchgeführt.

Vorerst werden vorzugsweise Personen aus dem Wiener Umfeld gesucht.

Mehr Informationen finden Sie hier

Artikel

Mit dem Zebra zu mehr Awareness für Lungenhochdruck

  • PH Austria hat gemeinsam mit Steve van Wormer ein Kurzvideo zum Thema Lungenhochdruck gestaltet, um auf die Krankheit aufmerksam zu machen. 04/09/2019

Kontakt

PRO RARE AUSTRIA

  • Allianz für seltene Erkrankungen
    Schottenring 14, Ebene 2
    1010 Wien

    Bei persönlichen Vorsprachen bitten wir um Terminvereinbarung. Unser Büro ist barrierefrei erreichbar. Wir informieren Sie vor Ihrem Besuch gerne.

    Registrierungszahl im zentralen Vereinsregister
    ZVR: 066216826
  • Für Mitglieder, Betroffene und Angehörige – Servicezeiten Mo-Do: 10:00-15:00 Uhr
    +43 (0) 664 280 37 67

    Für allgemeine Anfragen:
    +43 664 456 97 37

    Damit wir Ihre Anfrage bestmöglich beantworten können, bitten wir Sie, uns beim Erstkontakt folgendes Formular ausgefüllt zu übermitteln. Das hilft uns, besser und schneller auf Ihre Bedarfe zu reagieren.

    Formular Kontaktaufnahme für Betroffene – Erste Informationen erbeten

  • office@prorare-austria.org