Erweiterung des Medizinischen Beirats von Pro Rare Austria

23. Juni 2023

Herr Assoc.-Prof. Priv.-Doz. Dr. Markus Ritter, an der Universitätsklinik für Augenheilkunde und Optometrie an der Medizinischen Universität Wien tätig und Leiter der Ambulanz für erbliche Netzhauterkrankungen – Elektrophysiologie, ist ab sofort Teil des Teams des Medizinischen Beirats von Pro Rare Austria.

Somit ist nun auch der Bereich der seltenen Augenerkrankungen durch einen Experten in unserem Beirat abgedeckt.

Wir freuen uns sehr, Herrn Prof. Ritter an Bord zu haben und danken ihm für seine Bereitschaft, sich im Beirat zu engagieren und damit einen wichtigen Beitrag für unsere Mitglieder und Betroffenen von seltenen Erkrankungen zu leisten.

 

CV Dr. Markus Ritter:

Since 2015:
As a consultant I am the head of the Inherited Retinal Disease Unit at the Department of Ophthalmology/Medical University of Vienna.
Main areas of interest include the application of advanced morphological and functional imaging technologies in patients with inherited retinal diseases in collaboration with the Medical Physics Department (MUV).

2011 and 2017:           
Clinical fellowships at the Electrophysiology/Inherited Retinal Disease Unit of Moorfields Eye Hospital and the University College London (Institute of Ophthalmology).

Dr. Ritter studied medicine at the University of Vienna and at the Karolinska Institute Stockholm.

Hier  können Sie die aktuelle Zusammensetzung unseres Teams sowie des aktuellen Medizinischen und Ethik Beirats finden.

Kostenlose Toolbox Psychische Gesundheit (TOPSY)

  • Die Kinderliga entwickelte gemeinsam mit der Bundesjugendvertretung (BJV) eine Toolbox für alle Menschen, die mit Jugendlichen arbeiten. 06/15/2023

Ihre Meinung ist gefragt: Rare Barometer Umfrage zum Neugeborenen-Screening

  • Noch bis 23. Juli teilnehmen – Verschaffen Sie Ihrer Stimme Gehör! 06/01/2023

Kontakt

PRO RARE AUSTRIA

  • Allianz für seltene Erkrankungen
    Schottenring 14, Ebene 2
    1010 Wien

    Bei persönlichen Vorsprachen bitten wir um Terminvereinbarung. Unser Büro ist barrierefrei erreichbar. Wir informieren Sie vor Ihrem Besuch gerne.

    Registrierungszahl im zentralen Vereinsregister
    ZVR: 066216826
  • Für Mitglieder, Betroffene und Angehörige – Servicezeiten MO, MI und DO 11:00-16:00
    +43 664 343 13 54

    Für allgemeine Anfragen:
    +43 664 456 97 37

    Damit wir Ihre Anfrage bestmöglich beantworten können, bitten wir Sie, uns beim Erstkontakt folgendes Formular ausgefüllt zu übermitteln. Das hilft uns, besser und schneller auf Ihre Bedarfe zu reagieren.

    Formular Kontaktaufnahme für Betroffene – Erste Informationen erbeten

  • office@prorare-austria.org