ÖKUSS Förderung von Selbsthilfe-organisationen

13. Mai 2024

Einreichung Förderung 2025 für bundesweite Selbsthilfeorganisationen gestartet!

Bereits zum 8. Mal ist eine Einreichung zur Förderung von bundesweiten themenbezogenen Selbsthilfeorganisationen aus Mitteln der Österreichischen Sozialversicherung möglich. Fördermittel für das Jahr 2025 können bis zum 31. Juli 2024 beantragt werden. Alle Informationen und den Link zum „Online-Antrag auf Gewährung einer Förderung für bundesweite themenbezogene Selbsthilfeorganisationen 2025“ finden Sie HIER.

In einer Online-Sprechstunde steht Ihnen ÖKUSS am 12. Juni 2024 von 16:30 bis 18:00 Uhr für organisatorische, inhaltliche und kaufmännische Fragen zur Antragsstellung für die Förderung 2025 zur Verfügung.

Cornelius Obonya zu Besuch in der Geschäftsstelle

  • Inspirierendes Meeting mit unserem neuen Botschafter für seltene Erkrankungen 05/13/2024

Weitere Fachexpertise für Medizinischen Beirat von Pro Rare Austria

  • Frau Univ.-Prof. Dr. Susanne Greber-Platzer, MBA ist seit kurzem Medizinische Beirätin. 05/13/2024

Kontakt

PRO RARE AUSTRIA

  • Allianz für seltene Erkrankungen
    Schottenring 14, Ebene 2
    1010 Wien

    Bei persönlichen Vorsprachen bitten wir um Terminvereinbarung. Unser Büro ist barrierefrei erreichbar. Wir informieren Sie vor Ihrem Besuch gerne.

    Registrierungszahl im zentralen Vereinsregister
    ZVR: 066216826
  • Für Mitglieder, Betroffene und Angehörige – Servicezeiten MO, MI und DO 11:00-16:00
    +43 664 343 13 54

    Für allgemeine Anfragen:
    +43 664 456 97 37

    Damit wir Ihre Anfrage bestmöglich beantworten können, bitten wir Sie, uns beim Erstkontakt folgendes Formular ausgefüllt zu übermitteln. Das hilft uns, besser und schneller auf Ihre Bedarfe zu reagieren.

    Formular Kontaktaufnahme für Betroffene – Erste Informationen erbeten

  • office@prorare-austria.org